STAGE 2 - Zweitschnellster

04 January 2017

(english below) Hi Daheim! Die zweite Etappe ist eigentlich recht gut gelaufen! Die ersten 150 Km waren ziemlich schnell (bis zu 180km/h) und teilweise extrem gebrochen und tiefe Spurrillen dann wieder a riesen Wasserlacke. Ausserdem waren extrem viele Tiere am Weg, war brutal gefährlich (einen Vogel hab ich leider ruiniert und beinahe eine Kuh, ... oder sie mich). Ich hab deshalb nicht ganz so viel riskiert und ein wenig Zeit verloren. Nach dem refueling hab ich dann einen super Rhythmus gefunden. Leider hab ich während dem Fahren meine Zeitkarte verloren. Bei der Sitzbank haben wir eine Zeitkarte eingehängt und dort hat sich der Klettverschluss gelöst. Vermutlich weil wir extrem viel Wind hatten, auch durch den hohen Speed. Dieser hat das Fach aufgerissen und die Zeitkarte war dahin. Ich hab deshalb 5 Strafminuten kassiert und bin von Platz 2 auf den 13. zurückgereiht worden. Is schon etwas ärgerlich aber hilft jetzt eh nix. Heute ist es extrem schwer zum Navigieren aber ich werde mein Bestes geben und nicht zu schnell fahren. Da ich als zweiter starten muss (die Strafzeit zählt auf die Gesamtzeit und nicht auf die Tageszeit, also muss ich trotz dass ich als 13. gerankt wurde als Zweiter starten) und das gerne zu einem Fehler verleitet werde ich es eher langsam angehen. Aber die Dakar ist noch lange ;) Euer, Hiasi!
-------------
Hey There! The second stage went quite well actually! The first 150 km were quite fast (up to 180 km / h) and partly the track was extremely broken and deep with big waterholes. A lot of animals were on my way , that was extremely dangerous (unfortunately i ruined a bird and almost a cow, ... or the cow almost me). So I did´t risk quite that much and lost a little time. After the refueling I found a good rhythm. Unfortunately I lost my time stamp card on the stage. The stamp card is attached at the bench and closed with a velcro. For any reason the velcro opened and i lost the card. Probably due to the strong wind and the high speed. Therefore i got a 5 minute penalty wich pushed me back from the 2nd place to the 13th. It´s annoying but i can´t change it. Today is a very tough stage concerning navigation. But I will do my best and slow down maybe a bit. Since I have to start from the second position (even i was ranked 13th yesterday) and that leads to do mistakes i will rather ride slowly. But the Dakar is still long;) Yours, Hiasi!

 

 

 

Zurück

Sponsoren Matthias Walkner