über matthias

Matthias Walkner wird 1986 in Kuchl im Salzburger Land geboren. Als Jugendlicher strebt er eine Karriere als Skirennläufer an. Im Alter von 14 tauscht er die Skier gegen eine Motocross. Nur 3 Wochen später kann Matthias beim Kärnten-Cup seinen ersten Stockerlplatz erringen. 2012 holt er dann als erster Österreicher den Weltmeistertitel in der MX3-Klasse und im darauffolgenden Jahr sichert er sich den Vize-Weltmeistertitel. 2015 wechselt Matthias auf Empfehlung von Heinz Kinigadner in den Rallye Sport und gewinnt auf Anhieb die Hellas Rallye in Griechenland. Im kommenden Jahr holt er sich den Rallye-Raid-Weltmeistertitel und unterschreibt einen 3 Jahres-Vertrag mit dem KTM-Werksteam. Die Dakar-Teilnahmen 2015 und 2016 enden frühzeitig mit einer Lebensmittelvergiftung und im Jahr darauf mit einem Oberschenkelbruch. Im Comebackjahr 2017 holt sich Matthias dann mit einem zweiten Platz die erste begehrte Dakar-Trophäe ab. 2018 dann das Highlight, er erreicht was noch nie zuvor ein Österreicher geschafft hat: Matthias holt sich den Rallye Dakar Titel in der Motorrad-Wertung.

meilensteine
2018

Rallye-Dakar-Champion

Der Schlüsseltag ist die zehnte Etappe. Matthias trifft in der Navigation bei der entscheidenden Note die richtige Wahl und kann sich einen Vorsprung von 45 Minuten rausholen. Diesen gibt er bis ins Ziel nicht mehr her und am 20. Jänner 2018 schreibt er österreichische Sportgeschichte: Matthias gewinnt die 40. Ausgabe der legendärsten und härtesten Rallye der Welt.

2017

2. Platz Rallye Dakar

Ohne Erwartungen geht Matthias in sein Comeback Jahr. Nach 14 kräftezehrenden Etappen darf er am Podium in Buenos Aires den Beduinen für den zweiten Platz in Empfang nehmen. Ein sehr emotionaler Moment.

2016

Rallye Dakar schwerer Sturz

Das zweite Antreten bei der Rallye Dakar nimmt ein abruptes Ende. Ein schwerer Sturz auf der siebenten Etappe zwingen Ihn zur Aufgabe. Nach einem Oberschenkelbruch folgt noch in Bolivien die OP und im Red Bull Trainings und Diagnostikzentrum eine monatelange Rehabilitation.

2015

Rallye-Weltmeister

Gleich im ersten Rallye-WM-Jahr krönt sich Matthias mit seinem zweiten Weltmeistertitel. Unerwartet und sehr überraschend gewinnt er die Gesamtwertung der FIM-Rallye-Raid Serie. Bei seinem ersten Dakar Auftritt zwingt ihn eine Lebensmittelvergiftung zur Aufgabe. Ein Sieg der dritten Etappe bestätigt allerdings sein großes Potenzial.

2014

Rallye Umstieg

Die Auflösung der MX3-Klasse zwingt Matthias zum Umstieg. Nach Anraten von Heinz Kinigadner versucht er sich im Rallyesport und bestreitet ein kurzes Training in Marokko. Wenige Wochen danach gewinnt er sein erstes Rennen, die Hellas Rallye in Griechenland. Kinigadner sieht Talent in Matthias und fördert ihn.

blog

Finish auf dem 2. Platz, Dakar 2019

  Als 2. im Ziel der Rallye Dakar 2019 Ich bin wirklich froh, dass dieser Kampf jetzt vorbei ist… Heute in der früh wusste ich schon, dass die Etappe heute sehr gefährlich wird. Mit blöden langen Abriss-Kanten in Valleys in denen es wenig Auswege gibt. Meist mit ca 100km/h Schnitt. Nichtsdestotrotz hab ich ordentlich Gas

Weiterlesen
social media
Matthias Walkner
Matthias Walkner1 Tag her

Ein wahnsinns Gefühl! Jetzt freue ich mich aber schon richtig auf daheim! 😁

Matthias Walkner1 Tag her
Yeah braaaa!!!😂😂💪💪💪💪
Matthias Walkner2 Tage her
What a day 🙌🏻 I‘m speechless! I‘m happy and thankful to share the podium with...
Matthias Walkner
Matthias Walkner ist in Lima.2 Tage her
Lima, Peru

2. PLATZ !!!
Servus daheim,
ich bin wirklich froh, dass dieser Kampf jetzt...

Matthias Walkner
Matthias Walkner2 Tage her

2. Platz!!!! 💨😁 Dakar Rally

Matthias Walkner2 Tage her
I´m now going into the the final stage of the 2019 @dakarrally, after...
Matthias Walkner
Matthias Walkner2 Tage her

DER LETZTE TAG bei der Dakar Rally!
Die letzten Tage waren richtig hart und...

Matthias Walkner
Matthias Walkner2 Tage her
After nine days of racing with over 5.000km I´m ready to start the final stage...
Matthias Walkner2 Tage her
Last stage! It was a Dakar with many ups and downs ... Bad Luck, a...
Matthias Walkner
Matthias Walkner2 Tage her

Sehr hörenswert! Was ist alles passiert gestern ...?! Hintergründe, Information und ein guter Einblick was...

Matthias Walkner3 Tage her
Another great but totally crazy day! My ankle is hurting so bad and i’m on...
Matthias Walkner7 Tage her
After very intense first days, I'm ready for the second part of the marathon stage...
Matthias Walkner1 Woche her
After my Rally Dakar victory, I´ve had an exciting summer. Unfortunately, my race results were...
Matthias Walkner5 Monate her
A little wrong direction at my jump ... ups 🙂

presse & medien

Matthias kontaktieren für: Presse, Inhalte und Stories

media@matthiaswalkner.com

management

Matthias kontaktieren für: Vorträge, Workshops und Partnerschaften

management@matthiaswalkner.com

autogramme

Um eine Autogrammkarte zu erhalten, bitte ein vor-frankiertes Kuvert schicken an: Matthias Walkner Autogramm Ignaz Rieder Kai 61, 5020 Salzburg

partner